Welche Einbauhöhe besitzt ein Terrazzoboden?

Die optimale Einbauhöhe für einen Gussterrazzo liegt bei 3cm Materialstärke. Gerade bei der Verwendung von Fußbodenheizungen ist diese Aufbauhöhe erfahrungsgemäß zu empfehlen. Da der Terrazzoboden noch geschliffen wird, stellt sich die Belagsendhöhe bei ca. 2,6-2,7cm je nach Kornzuschlag ein.

 

Die Mindestschichtstärke liegt bei 1,5cm gemäß DIN-Normung und ist bei Frisch- in Frisch Herstellung nur in Verbindung mit einem soliden Unterbeton zu empfehlen.

 

Einbauhöhen von <=1cm sind unzulässig und deuten häufig auf Industrieprodukte (Fake-Terrazzo)

Einbauhöhe Terrazzo

Terrazzo Peter Hess
Coburgerstraße 12
66606 St. Wendel

Saarland - Germany

Tel.: 06851-3264

info@terrazzo-hess.com