Vita

„Besondere Dinge bringen meist außergewöhnliche Geschichten mit sich.“

 

Die Handwerkskunst des Terrazzo hat in Italien eine lange Tradition. So wird das Wissen und die Geheimnisse der Materie Terrazzo vom Vater zum Sohn vererbt.

 

Im Alter von 14 Jahren begann ich meine Lehre als Betonstein- und Terrazzohersteller unter der Obhut des Terrazzieri Salvadore Favelli. Da Herr Favelli kinderlos war, behandelte er mich wie seinen eigenen Sohn und gab mir sein Wissen über das Terrazzohandwerk weiter. So bereiste ich als junger Knabe in meinen Ferien die Region um Florenz und half jenem Terrazzieri wunderschöne Ortsterrazzoböden zu erstellen.

Im Jahr 1977 schloss ich meine Berufsausbildung als Terrazzohersteller ab und wurde in meinem Gewerk als Landessieger des Saarlandes und Bundessieger Deutschlands ausgezeichnet.

 

Meine erlernten Fertigkeiten im Terrazzohandwerk und der traditionsreiche Beruf des Fliesen und Mosaikhandwerks meiner Familie prägen bis heute meine Arbeiten.

 

Im Jahr 2011 bereiste ich die Stadt Venedig, um von dem venezianischen Terrazzieri Pablo Mazzini ein besonderes Einbringungsverfahren zu erlernen.

 

Im Jahr 2013 gewann ich den Innovationspreis des Saarlandes mit meinem Wettbewerbsbeitrag "Opus Signinum".

 

Im Jahr 2016 war ich Preisträger beim Denkmalpflegepreis des Saarlandes.

 

Mit den gewonnen Erkenntnissen und meiner 40 jährigen Berufserfahrung erschaffe ich heute wahrhaftige Bodenkunstwerke, welche vielerorts Menschen erfreuen. Sowie es die Tradition vorsieht, gebe ich auch heute das gewonnene Wissen meinen Söhnen weiter, sodass jenes ausgestorbene Handwerk noch lange die Menschen erfreuen wird.

Terrazzo Peter Hess
Coburgerstraße 12
66606 St. Wendel

Saarland - Germany

Tel.: 06851-3264

Mobil: 01727075726

info@terrazzo-hess.com